Vollelektrische Fähre

Die Leistung

Bei der vollelektrischen Fähre mit einem innovativen Antriebskonzept werden die beiden Schiffspropeller der Fähre von je zwei powerMELA-Systemen im Doppelgetriebe mit je 2x140 kW angetrieben. Das Propulsion System und das Bordnetz der Fähre werden von 250 KWh Lithium-Ionen-Batteriebänken betrieben, die nachts mittels Landanschluss über das Landstromnetz und eine Solaranlage mit stationärer Batterie aufgeladen werden. Tagsüber speisen Solarzellen auf dem Dach der Fähre zusätzlich Energie in die Batterien. Der Elektroantrieb mit 80 Batterien ermöglicht eine durchschnittliche Reisegeschwindigkeit von sechs Knoten und vier Stunden Betriebszeit. Die Ladezeit beträgt rund drei Stunden.


靖海造船 試航 2017/12/13


Die Details

  • Kompakte Bauweise des Antriebssystems
  • Hoher Wirkungsgrad: Mehr als 97 Prozent
  • Energierückgewinnung

Kontakt

Stefan Krahn
Global Sales Director